2017 November

Miro_Besuch_201117-1280x853.jpg

28. November 2017

Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die Mineralölraffinerie Oberrhein schon die Karlsruher Vereinigung. Und bereits seit 2009 engagieren sich dafür auch alljährlich MiRO-Mitarbeiter, Partnerfirmenmitarbeiter und Gäste der MiRO anlässlich der “Badischen Meile”. Weithin sichtbar im blauen Laufshirt mit der Aufschrift “MiRO läuft für Kinder” bilden sie seit Jahren eine der größten Läufergruppen. Für jeden Teilnehmer, der das Ziel erreicht, spendet die Geschäftsführung 333 Cent an die Karlsruher Vereinigung. Auch 2017 wurden auf diese Weise stolze 4.511 Euro erlaufen.

Und so freuten wir uns sehr, dass die beiden Geschäftsführer Herr Schairer und  Herr Scheib sowie die Pressereferentin Frau Schönemann unserer Einladung gefolgt waren und uns am 20. November besuchten. In der Marie-Luise-Kaschnitz-Schule fand ein reger Gedankenaustausch statt, in dessen Anschluss auch ein Rundgang durch die von uns mitgenutzten Räumlichkeiten der kinder-und jugendpsychiatrischen Klinik stattfand.

Von links nach rechts: M. Scheib, J. Cordier, J. Schück, R. Schairer, G. Salwey, J. Schück  (Foto: Y. Schönemann)

Wir möchten an dieser Stelle der MiRO-Geschäftsführung für Ihren Besuch, aber auch ganz ausdrücklich allen Mitarbeitern der MiRO für Ihr Engagement danken!